Wegen Trauerfall vorübergehend geschlossen.

Liebe Gäste,

wegen Trauerfall ist unser Haus im Moment geschlossen.

Wir beabsichtigen schnellst möglich wieder zu öffnen, den genauen Termin werden wir an dieser Stelle bekannt geben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit herzlichen Grüßen
Familie Leitzbach



Bestseller Autor Jan Weiler über die Region und unser Hotel...

Ich werde in Odenheim abgeholt und zunächt einmal nach Tiefenbach in ein Hotel gebracht. Ein wunderliches Haus. Es wurde offenbar aus einem einzigen gigantischen Baum hergestellt. Den haben Sie ausgehölt. Aus dem Holzaushub drechselte man Türen und Möbel. Dann legte man Teppich und verputzte einige Wände. Anschließend kamen aus dem Schwarzwald Holzkünstler und Hergottsschnitzer aus Mittenwald und brachten Millionen Verzierungen an. Und am Ende erschienen die Chiemgauer Kirchenmaler und bemalten dies und jenes und vor allen Dingen die Türen der Aufzüge. ...
Hinter dem Hotel gibt es einen Wald. Es richt nach Brennesseln und nach frischer nasser Erde. Es hat geregnet. Es knackt. Ein dampfender deutscher Märchenwald. Ich könnte stundenlang so vor mich hingehen.

Quelle: Auszüge aus dem Buch "In meinem kleinen Land" erschienen im Rowohlt Taschenbuch Verlag. Jan Weilers erstes Buch "Maria, ihm schmeckt`s nicht!" gilt als eines der erfolgreichsten Romandebüts der letzten Jahre.