Mehr Informationen zu: Absage Volkstrauertag wegen Covid-19
Aufgrund der massiv gestiegenen Corona-Infektionszahlen kann die öffentliche Gedenkfeier zum Volkstrauertag in diesem Jahr nur im Stillen stattfinden. Stellvertretend für die Bürgerinnen und Bürger wird am Volkstrauertag Herr Ortsvorsteher Rüdiger Pyck einen Kranz zum Gedenken der Opfer der Kriege am Kriegerdenkmal in der Ansbach-Parkanlage niederlegen.
Zurück zur Übersicht